Teams, Taktik, Tore zum Spiel des BVB gegen Freiburg

Übernommen aus dem Newsletter von Borussia Dortmund

Meistens knapp, aber überwiegend erfolgreich verliefen aus Sicht von Borussia Dortmund die Spiele gegen den Sportclub aus Freiburg. Doch auf die Statistik wollen sich die Schwarzgelben nicht verlassen, wenn am Sonntag um 17.30 Uhr das bereits fünftletzte Bundesligaspiel der Saison 2010/2011 angepfiffen wird. Alles, was Sie über das Match wissen müssen, haben wir wie gewohnt kompakt zusammengefasst.

Will mit dem BVB einen Dreier holen.Jürgen Klopp hat seine Mannschaft nach dem Remis für Sonntagabend gegen Freiburg auf Sieg eingestellt.

Fernsehen

‘BVB total!’ – der TV-Sender des BVB überträgt das Spiel live und in HD. Ab 45 Minuten vor Spielbeginn erhalten ‘BVB total!’-Abonnenten in der Sendung ‘Anstoß’ letzte Informationen von Jürgen Klopp aus dem Mannschaftshotel. Kommentiert wird das Spiel im Anschluss von Hansi Küpper. Als Experte im Studio tritt Thomas Berthold auf. Moderator der Sendung ist Frank Buschmann.

Der Pay-TV-Sender Sky berichtet ebenfalls ab 17.15 Uhr live aus dem Signal Iduna Park. Das Spiel kommentiert Fritz von Thurn und Taxis.

Radio

Der WDR ist im Hörfunk mit Einblendungen am Ball. Der Dortmunder Lokalsender Radio 91.2 bringt wie immer ausführliche Live-Einblendungen.

Internet

Das BVB-Netradio ist ab 17.25 Uhr nonstop live und ohne Werbeunterbrechungen dabei. Reporter sind Norbert Dickel und Boris Rupert Das BVB-Netradio ist hier auf der BVB-Homepage kostenlos zu ’empfangen’. Für Premium-User des Online-Portals meinBVB.de steht mit Abpfiff der Begegnung die erste Halbzeit in kompletter Länge zur Verfügung, die zweite folgt binnen einer halben Stunde. Interviews und Stimmen zum Spiel sowie die besten Szenen mit dem Original-Netradio-Kommentar werden ebenfalls zeitnah bereitgestellt. Hinzu kommt ein Zusammenschnitt der Highlights des Spiels mit dem original Netradio-Kommentar. Exklusiv sind dort auch bereits ein bis zwei Tage vor jeder Begegnung für alle Premium-User die jeweilige Pressekonferenz mit Jürgen Klopp, sowie ein detaillierter Videovorbericht mit aktuellen Informationen zu beiden Teams zu finden.