Ausgabe 1/2006

LIPPSTÄDTER BVB-Journal

Zum sechsten Mal Turnier in den Hallen am Dusternweg

Gemeinsam von den OPTIMISTEN und dem städtischen Familienbüro ausgerichtet

Bereits zum sechsten Mal in Folge veranstalten die OPTIMISTEN, der heimische BVB-Fanclub, im Verbund mit dem städtischen Jugend- und Familienbüro am Sonntag, 26. März, von 11.00 bis 15.00 Uhr ihr inzwischen schon traditionelles Fußballjugendturnier in den Turnhallen der städtischen Realschulen im Lippstädter Süden. “Es werden insgesamt 18 Mannschaften erwartet”, kündigt der Lippstädter Oberborusse Bernhard Scholl an.

Pokale warten auf die Sieger

Wegen des großen Interesses in den letzten Jahren haben die Verantwortlichen dieses Turniers, zu denen auch der mobile Jugendarbeiter der Stadt Lippstadt, Sascha Thiele, zählt, zwei Altersgruppen gebildet. “In der ersten Staffel spielen die 10 bis 14jährigen Kids und in der zweiten Kategorie spielen die 15 bis 18jährigen Jugendlichen”, so Thiele bei der Präsentation des bevorstehenden Turniers. Auf die jeweiligen Gruppensieger wartet ein Pokal der Stadt Lippstadt und von den OPTIMISTEN ausgesetzte Geldpreise. “Es sind noch eine Vielzahl von Aufgaben zu bewerkstelligen”, fügt Scholl mit Blick auf die verschiedenen logistischen Maßnahmen für einen guten Verlauf des Kickertreffens am letzten Sonntag im März hinzu. Anmeldungen können ab sofort im Jugend- und Familienbüro der Stadt Lippstadt, Telefon 02941/980703 (Frank Osinski), vorgenommen werden.

Nach jedem Spieltag ein Bundesligakommentar

Jeweils am Sonntagabend im Internet

Mit Beginn der Rückrunde der laufenden Saison gibt der Öffentlichkeitsarbeiter der OPTIMISTEN, Hans Zaremba, nach jedem Spieltag in der Fußballbundesliga einen persönlichen Kommentar heraus. Die Zusammenfassung aller aktuellen Begegnungen der Bundesliga wird in der Regel nach Beendigung der sonntäglichen Spiele am Abend gegen 23.00 Uhr in das Internet (www.optimisten-lippstadt.de und www.HansZaremba.de) eingestellt.

Kommentar auch in “Lippstadt am Sonntag”

Zudem werden die laufenden Bundesligakommentare über die Spiele von Borussia Dortmund und der anderen Bundesligisten aus der Feder des Pressesprechers der OPTIMISTEN auch weitgehend von dem Wochenblatt “Lippstadt am Sonntag” veröffentlicht.

Aus dem Terminkalender der OPTIMISTEN

Samstag, 18. März, 12.00 Uhr: Busfahrt der OPTIMISTEN ab ihrem Vereinslokal “Jathe`s Kegelbahnen”, Nußbaumallee 40, zum Bundesligaheimspiel von Borussia Dortmund gegen den 1. FC Kaiserslautern. Weitere Informationen dazu gibt es bei Bernhard Scholl, Telefon: 02941/10195.
Freitag, 24. März, 19.00 Uhr: Öffentliche Vorstandssitzung der OPTIMISTEN im Vereinslokal “Jathe`s Kegelbahnen” mit einem Ausblick auf die kommenden Veranstaltungen der OPTIMISTEN.

OPTIMISTEN mit neuem Outfit im Internet


https://www.optimisten-lippstadt.de