Zehn Jahre OPTIMISTEN in Lippstadt

2009

Engagement beim Stadtteilfest im Südwesten.Mit von der Partie waren beim Geburtstag des ‘Treff am Park’ im September 2008 auch die OPTIMISTEN mit ihrem Vorstandsmitglied Sebastian Feck.

Öffentlichkeitsarbeit

Viel Zustimmung erfahren die BVB-Freunde an der Lippe auch durch ihren Internetauftritt (www.optimisten-lippstadt.de), für den ihr Öffentlichkeitsarbeiter Hans Zaremba verantwortlich ist. Aus seiner Feder stammen auch die wöchentlichen Kommentare zu den Spielen der Fußballbundesliga, mit denen er auch oftmals die Darbietungen der Dortmunder Akteure einer äußerst kritischen Betrachtung unterzieht. Zudem verfügt man mit dem LIPPSTÄDTER BVB-JOURNAL über ein eigenes Mitteilungsblatt, das im Jahr 2008 insgesamt sieben Mal erschienen ist und ebenfalls in das Internet eingestellt wurde. Als eine besondere Veranstaltung im Jahr des 100jährigen Bestehens von Borussia Dortmund kündigte der optimistische Vorsitzende den unterdessen in der Sommerpause 2009 durchgeführten Workshop zum Thema “Mein Fußballclub: Tradition, Emotion und Engagement – dafür stehen wir” an, der von den OPTIMISTEN in enger Zusammenarbeit mit dem BVB in Dortmund und dem städtischen Familien- und Jugendbüro vorbereitet wurde.

Zufrieden mit ihrem BVB.Eine Momentaufnahme vom optimistischen Mitgliedertreffen im Mai 2009.