Fußball und soziales Engagement

2013

Optimistische Jugendarbeit ausgezeichnet

BVB-Stiftung “Leuchte auf” fördert das Engagement der Lippstädter BVB-Freunde

Seit ihrer Gründung am Freitag, 5. Mai 2000, ist die Gemeinwesenarbeit ein fester Bestandteil der vielfältigen Aktivitäten der Lippstädter BVB-Freunde. Am Samstag, 20. April 2013, wurde vor dem Bundesligaspiel von Borussia Dortmund gegen den FSV Mainz 05 (2:0) das Engagement der OPTIMISTEN mit einer kräftigen Förderung durch die im Jahr 2012 von Borussia Dortmund errichteten Stiftung “Leuchte auf” gewürdigt.

Ehrung für soziales Engagement:Die von der Stiftung ‘Leuchte auf’ für ihre Gemeinwesenarbeit ausgezeichneten Fanclubs präsentieren sich im April mit einigen Repräsentanten des BVB 09 vor der Südtribüne im einstigen Westfalenstadion. In der Mitte der vorderen Reihe befindet sich Hans Zaremba, der als Vorstandsmitglied des BVB-Fanclubs Lippstadt e.V. die Würdigung entgegennahm.

BVB trifft im Champions-League-Finale auf den FCB

In der Bundesliga gelangen die Schwarzgelben auf den zweiten Rang

Nach dem Double in 2012 war es natürlich für Borussia Dortmund schwer, in der Saison 2011/12 an den tollen Triumph des Vorjahres anzuschließen. Doch auch in 2012/13 überzeugte der BVB mit einer Fülle von sportlichen Erfolgen, die ihn bis ins Endspiel um die Champions League von London führten und wo er auf den FC Bayern München traf. Die hohen Erwartungen, die an das Finale von Wembley geknüpft waren, erfüllten am Samstag, 25. Mai 2013, Dortmund und München vollends. Die neunzig Minuten mit den deutschen Teams waren eine gelungene Werbung für den Fußball. Das 2:1 des Favoriten aus München gegen den Außenseiter aus Dortmund erlebten auch zehn OPTIMISTEN aus Lippstadt als Augen- und Ohrenzeugen. Sie begaben sich gemeinsam mit den BVB-Freunden aus Effeln bereits am späten Freitagabend auf den Weg in die britische Hauptstadt, die sie nach 13 Stunden im Omnibus erreichten. Eine Stunde nach der Siegerehrung wurde noch am Samstagabend die Heimreise angetreten, die am Sonntagmittag um 13.00 Uhr mit der Rückkehr in Lippstadt endete. In der Bundesliga gelangte der BVB in 2013 auf den zweiten Rang, der ihm auch für 2013/14 die Champions-League-Teilnahme ermöglichte. Deutscher Meister und DFB-Pokalsieger wurde in 2013 Bayern München.