Bolzplatzturnier der BVB-Freunde

Gemeinsam mit Kooperationspartnern der Jugendarbeit

Nach der durch Corona bedingten Zwangspause in 2020 und 2021 findet am Samstag, 24. September, ab 10:00 Uhr, auf Bolzplatz am im Lippstädter Südwesten am Hogrebenweg wieder das traditionelle Bolzplatzturnier der OPTIMISTEN statt. Auch diesmal wird diese Veranstaltung in Kooperation mit dem Jugend- und Familienbüro der Stadt Lippstadt sowie dem Begegnungszentrum “Treff am Park” statt.

Lippstadt im Mai 2019: Momentaufnahme vom letzten Bolzplatzturnier vor den Corona-Unterbrechungen in 2020 und 2021. In der Mitte mit dem Vorsitzenden der Lippstädter BVB-Freunde, Oliver Weiß. Archiv-Foto: Hans Zaremba

Vorbereitungen

Unterdessen haben in den Reihen der Lippstädter BVB-Freunde unter der Leitung ihres Vorsitzenden Oliver Weiß und des Jugendbeauftragten Waldemar Schulz vielfältige Vorbereitungen begonnen, um die Neuauflage dieser meist gut angenommenen öffentlichen Veranstaltung auf dem Areal in der Nachbarschaft der Kleingartenanlage am Hogrebenweg zum Erfolg zu verhelfen. Dazu gehört auch eine Versorgung der Akteure auf dem Rasen und ihrer begleitenden Helferinnen und Helfer mit Brötchen und Getränken. Für die Sieger werden auch in 2022 wieder einige Preise ausgesetzt.

Hans Zaremba