Ausgabe 3/2016

LIPPSTÄDTER BVB-Journal

Optimistische Freude auf die neue Saison

Lippstädter BVB-Fans treffen sich am Freitag, 29. Juli, um 19.09 Uhr

Europameisterschaft war gestern, nun ist wieder die Bundesliga angesagt. So auch bei den Anhängern des BVB 09, dessen Lippstädter Gemeinschaft von den OPTIMSTEN sich am Freitag, 29. Juli, 19,09 Uhr, zur ersten Monatsrunde in der neuen Saison trifft. Dazu erscheint rechtzeitig das LIPPSTÄDTER BVB-JOURNAL 3 aus 2016.

Freitag, 27. Mai 2016: Vor zwei Monaten verabschiedeten sich die Lippstädter OPTIMISTEN nach ihrer Mitgliederrunde in die Sommerpause. Am Freitagabend, 29. Juli 2016, um 19.09 Uhr wollen sie in ihrem Vereinslokal “Jathe`s Kegelbahnen” in die neue Fußballsaison starten. Foto: Privatarchiv Hans Zaremba

Gemeinwesenarbeit

Über den Blick auf die baldigen Spiele von Borussia Dortmund im DFB-Pokal und in der Bundesliga hinaus werden in der vom Vorsitzenden der OPTIMISTEN, Bernhard Scholl, anberaumten Versammlung auch die eigenen Aktivitäten des BVB-Fanclubs Lippstadt e.V. in den Blick genommen. Dazu gehört traditionell die Gemeinwesenarbeit, unter anderem mit dem kommenden Stadtteilfest im Lippstädter Südwesten und dem Engagement der schwarzgelben Vereinigung an der Lippe für die Jugend in ihrer Heimatstadt und Umgebung.

Stammtischrunden

Auch in der neuen Saison sollen Fachsimpeleien über den Sport mit dem runden Leder nicht zu kurz kommen, wozu es nach den Monatstreffen der OPTIMISTEN in lockeren Stammtischrunden viele Gelegenheiten gibt. So auch am Freitag, 29. Juli, bei Roland Jathe.