Ausgabe 4/2014

September bis Dezember

Stadtteilfest, Bundesliga und Weihnachtsfeier

Das optimistische Geschehen im letzten Drittel des Jahres 2014

Wenn über die Leistungen des BVB im letzten Drittel des Jahres 2014 die Rede war, kam man schnell auf die offenkundige Formkrise von Borussia Dortmund in der Bundesliga zu sprechen. Lediglich der erste Rang nach dem Ende der Gruppenphase in der Champions-League konnte manchen Anhänger der Schwarzgelben aufheitern.

Freitag, 28. November 2014:Fritz Lünschermann und Bernhard Scholl beim Treffen im Advent.Foto: Dagmar Adams

Vor Ort beim Stadtteilfest im Südwesten

Es war nicht nur allerlei Verzagtheit über den BVB, der von September bis Dezember die Abläufe bei den OPTIMISTEN beeinflusste. Dazu zählte auch das Stadtteilfest im Südwesten am Samstag, 6. September. Wie in den Jahren zuvor, hatten sich wiederum mehrere BVB-Freunde aus Lippstadt beim gut besuchten Tag rund um den “Treff am Park” engagiert. Zudem fanden im September und November zwei Busfahrten zu Heimspielen des BVB statt.

Impressum

Herausgeber und Redaktion

Hans Zaremba
Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit des Lippstädter BVB-Fanclubs e.V., OPTIMISTEN, Dreieichmannstraße 1, 59555 Lippstadt, Telefon: 0170/4710976, E-Mail: HZ@HansZaremba.de

Zustelldienst

Deutsche Post, Christian Schwede, Bernhard Scholl und Hans Zaremba

Internet

www.optimisten-lippstadt.de

E-Mail

info@optimisten-lippstadt.de