Ausgabe 1/2012

Die letzte Seite

Monatstreffen nach der Winterpause

Freitag, 27. Januar, 19.00 Uhr, im Vereinslokal “Jathe`s Kegelbahnen”

Das erste Treffen der OPTIMISTEN nach der fußballerischen Winterpause soll am Freitag, 27. Januar, um 19.00 Uhr im Vereinslokal “Jathe`s Kegelbahnen” ausgerichtet werden. Die vorläufige Tagesordnung umfasst unter anderem einen Ausblick auf die Spielbesuche in der Rückrunde 2011/12 der Bundesligaspiele von Borussia Dortmund. Auch die bestellten und noch nicht abgeholten Polo-Shirts und Vereinsschals mit dem Logo der OPTIMISTEN können an diesem Abend von den Fans mitgenommen werden.

Dortmund gegen Hoffenheim

Samstag, 28. Januar, in Dortmund, 15.30 Uhr

Einen Tag nach dem ersten Treffen der Lippstädter OPTIMISTEN im neuen Jahr richtet die Dortmunder Borussia das erste Heimspiel der Bundesligarückrunde der Saison 2011/12 aus. Dazu erwartet der gegenwärtige Deutsche Fußballmeister die TSG 1899 aus Hoffenheim. Unter den voraussichtlich über 80.000 Zuschauern im ehemaligen Westfalenstadion an der Strobelallee werden auch wieder viele Lippstädter Fans sein.

Frühjahrsturnier für Jugendliche

Sonntag, 18. März, 11.00 Uhr, Anstoß in den Hallen am Dusternweg

Bereits zum 12. Mal richten die Lippstädter OPTIMISTEN im Verbund mit dem Familien- und Jugendbüro der Stadt Lippstadt am Sonntag, 18. März, das Frühjahrsturnier für die jugendlichen Hobbykicker in den Hallen am Dusternweg aus. Dafür werden wieder mehrere Helferinnen und Helfer benötigt, wofür der Chefoptimist Bernhard Scholl bereits jetzt wirbt und betont: “Ohne ehrenamtliches Engagement wird es uns nicht möglich sein, eine solche arbeitsintensive Veranstaltung erfolgreich zu gestalten.” Meldungen zur Unterstützung dieser Veranstaltung aus der Mitte der OPTIMISTEN können bei ihrem Treffen am Freitag, 27. Januar, 19.00 Uhr, erfolgen.

Bundesligakommentare

Jeweils schon am Sonntagabend im Internet zu lesen

Die Bundesligakommentare aus der Feder von Hans Zaremba, die in der Regel am darauf folgenden Wochenende in “Lippstadt am Sonntag” erscheinen, kann der Fußballfan auch nach dem Ende der Winterpause weiterhin bereits am Sonntagabend ab 22.00 Uhr unter www.optimisten-lippstadt.de und www.HansZaremba.de lesen.

Herausgeber und Redaktion

Hans Zaremba
Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit des Lippstädter BVB-Fanclubs e.V., OPTIMISTEN, Dreieichmannstraße 1, 59555 Lippstadt, Telefon: 0170/4710976, E-Mail: HZ@HansZaremba.de

Zustelldienst

Deutsche Post, Christian Schwede, Bernhard Scholl und Hans Zaremba

Internet

www.optimisten-lippstadt.de

E-Mail

info@optimisten-lippstadt.de