Ausgabe 8/2010

Oktober

Dortmund steht oben

Aus dem Bundesligakommentar vom 17. Oktober

Pünktlich zum Start der Kirmeswoche an der Lippe bescherte die Dortmunder Borussia ihren Lippstädter Freunden von den “Optimisten” die Tabellenführung in der Bundesliga. Die Anhängerschaft des BVB in der größten Stadt im Kreisgebiet wird dieses lange vermisste Hochgefühl bei ihrer Teilnahme am großen Umzug zum Finale der herbstlichen Partywoche in Lippstadt durch die Innenstadt sicherlich zeigen wollen. Bei aller Begeisterung über den phantastischen Lauf mit sieben Dreiern in Folge, die vom Borsigplatz in Dortmund bis weit in die westfälische Region und darüber hinaus zu spüren ist, dürfen aber selbstkritische Akzente nicht ausgeblendet werden. Das 2:1 in Köln gegen eine formverbesserte Mannschaft war ein Sieg in der letzten Minute. Zudem haben die von Jürgen Klopp betreuten Kicker in der Domstadt zu viele Torchancen ausgelassen. Lediglich durch das Stolpern von Mainz im Treffen mit Hamburg (0:1) geht jetzt Dortmund als Spitzenreiter in die neunte Runde, wo die Schwarzgelben im Stadion an der Strobelallee die Elf aus Hoffenheim erwarten. Köln ist nach der Schlappe gegen Dortmund auf den vorletzten Rang abgerutscht. Zwangsläufig hat sich der Druck auf Trainer Zvonimir Soldo und Manager Michael Meier erhöht. Viele Fans des 1. FC schauen nun auf den ehemaligen Nationalspieler Wolfgang Overath, der als Präsident am Rhein vor schwierigen Entscheidungen steht.

Momentaufnahme vom Herbstwochenumzug 2010.Ein Teil der Gruppe der OPTIMISTEN nach dem großen Korso durch die Lippstädter Innenstadt am Zielpunkt “Kuhmarkt” in der Straße Lippertor.

Optimistischer Beitrag zum Stadtjubiläum

Korso am Samstag, 23. Oktober, in der Lippstädter Innenstadt

Als sich am Freitagabend, 29. Oktober, um 19.00 Uhr die OPTIMISTEN von den Lippstädter BVB-Freunden in ihrem Vereinslokal ‘Jathe`s Kegelbahnen’ zur ihrer Monatsrunde trafen, stand auch ein Rückblick auf den Herbstwochenumzug am Samstag, 23. Oktober, auf der Tagesordnung. Es war eine stattliche Anzahl von Fans des schwarzgelben Fußballs, die sich am zweiten Samstag der Herbstwoche 2010 an dem großen Korso durch die Lippstädter Innenstadt beteiligt hatten. Musikalisch begleitet wurde die Lippstädter Gruppe der OPTIMISTEN vom Erwitter Tambourcorps.