Ausgabe 4/2009

LIPPSTÄDTER BVB-Journal

Rundum zufrieden

Rückblick auf die optimistische Jahreshauptversammlung

Rundum zufrieden mit dem Bild des BVB in der abgelaufenen Saison und den Aktivitäten der Lippstädter Fangemeinde zeigte sich der Vorsitzende der heimischen BVB-Freunde, Bernhard Scholl, als er Ende Mai in der Jahreshauptversammlung der OPTIMISTEN seinen Rechenschaftsbericht für das Spieljahr 2008/09 erstattete. “Die tolle Aufbruchstimmung” bei den Schwarzgelben führte der Chefoptimist auf “die gelungene Arbeit” des zum Beginn der Spielzeit von Mainz nach Dortmund gekommenen Trainers Jürgen Klopp zurück. Der häufig angestimmte Gesang der 25.000 Anhänger auf der legendären Südtribüne im Fußballtempel an der Strobelallee “Der BVB ist wieder da” drücke im Prinzip schon einfach alles aus.

Jetzt 101 OPTIMISTEN in LippstadtMomentaufnahme von der Jahresversammlung der BVB-Freunde an der Lippe von Ende Mai im Vereinslokal “Jathe`s Kegelbahnen”. Rechts im Bild der Chefoptimist Bernhard Scholl, als er den Rechenschaftsbericht für das Spieljahr 2008/09 erstattete.

Tag rund um den Fußball

Entwicklung eines Leitbildes der BVB-Fans in Lippstadt

Überwiegend werden Fußballfans vor allem von außen durch Beobachtung und Befragung zahlreicher Untersuchungen erklärt. Die Berichterstattung der Medien, vorrangig durch negative Vorfälle innerhalb der Fanszenen geprägt, vermittelt zudem eine einschlägige Wiedergabe in der Öffentlichkeit. Stimmt dieses Bild? Wie sehen die Fans sich selbst, was sind ihre Ziele und Werte? Wofür stehen sie ein? Dies herausfinden soll ein “Tag rund um den Fußball”, der am Samstag, 4. Juli, von 11.00 bis 16.00 Uhr von den OTIMISTEN im Heim des SV Lippstadt 08 ausgerichtet wird.