Bolzplatzturnier im Südwesten

Achte Auflage am Samstag, 20. Juni, Anstoß um 11.30 Uhr

Bereits zum achten Mal richten am Samstag, 20. Juni, die Lippstädter BVB-Freunde von den “Optimisten” gemeinsam mit dem “Treff am Park” und dem Familien- und Jugendbüro der Stadt Lippstadt das Fußballturnier im Lippstädter Südwesten aus. Es werden dazu, so der Vorsitzende der Lippstädter BVB-Fangemeinschaft, Bernhard Scholl, 18 Teams aus der Lippstädter Jugendszene erwartet.

Erinnerung an das Jahr 2008.Im vorigen Sommer gelang dem “Krassen Team” aus dem Südwesten zum zweiten Mal der Turniersieg in der Staffel der Jugendlichen. Erster Gratulant bei der Siegerehrung war Chefoptimist Bernhard Scholl.

Vergleichskämpfe und Vorbereitung

Die Vergleichskämpfe sollen wieder auf dem Bolzplatz am Hogrebenweg und Schlehenstraße stattfinden und werden in zwei Altersstaffeln (10 bis 13 und 14 bis 18 Jahre) ausgetragen. Der vorläufige Spielplan geht von einem Zeitrahmen von 11.30 bis 17.00 Uhr aus. Vorbereitet worden ist diese traditionelle Veranstaltung vom Lippstädter Cheoptimisten Bernhard Scholl, dem Leiter des “Treff am Park”, Michael Bosäck, und dem mobilen Jugendarbeiter der Stadt Lippstadt, Sascha Thiele.