Ausgabe 6/2007

LIPPSTÄDTER BVB-Journal

Vorweihnachtliche Jahresabschlussfeier

Einladung der OPTIMISTEN für Freitag, 30. November, 18.00 Uhr

Mit einer Tombola und einigen Überraschungen wird auch in diesem Jahr die traditionelle vorweihnachtliche Jahresabschlussfeier der Lippstädter OPTIMISTEN ausgerichtet. Sie findet am Freitag, 30. November, 18.00 Uhr, im Vereinslokal “Jathe`s Kegelbahnen”, Nußbaumallee 40, Lippstadt, statt.

Anmeldungen notwendig

Anmeldungen nehmen ab sofort und bis Freitag, 23. November, der Chefoptimist Bernhard Scholl (Telefon: 02941/10195) sowie der zweite Vorsitzende und Vereinswirt Roland Jathe (Telefon: 02941/13833) entgegen. Von den erwachsenen Besuchern wird ein Obolus von zehn Euro erhoben, während die Kinder und die Jugendlichen lediglich fünf Euro zu leisten haben. Darin sind das Abendessen, die Getränke, die Teilnahme an der Tombola und für jeden Teilnehmer eine persönliche Überraschung enthalten.

Ehrengäste werden erwartet

Die Zusammenkunft will um 18.00 Uhr der Vorsitzende der Lippstädter BVB-Freunde, Bernhard Scholl, mit einer kurzen Ansprache eröffnen und einige Punkte streifen, die für das Vereinsleben der Gemeinschaft des BVB von Bedeutung sind. Es schließt sich unmittelbar das gemeinschaftliche Abendessen mit dem gemütlichen Zusammensein an. Zu der inzwischen achten Jahresabschlussfeier der OPTIMISTEN werden auch einige Ehrengäste erwartet. “Es wäre schön, wenn sich möglichst viele unserer Mitglieder an diesem Treffen zum Jahresabschluss beteiligen würden”, lädt Bernhard Scholl alle Mitglieder der Lippstädter BVB-Freunde für Freitag, 30. November, in das Vereinslokal herzlich ein.

Die Tombola aus 2006.So ähnlich dürfte auch der Gabentisch bei der vorweihnachtlichen Feier der OPTIMISTEN am Freitag, 30. November, aussehen.