Ausgabe 4/2005

LIPPSTÄDTER BVB-Journal

Rückschau und Ausblick

Öffentliche Mitgliederversammlung der OPTIMISTEN

Vor wenigen Wochen vollendeten die OPTIMISTEN, die im Vereinsregister beim Amtsgericht eingetragene Lippstädter BVB-Gemeinde, das fünfte Jahr ihres Bestehens. Nun steht die nach der Vereinssatzung vorgeschriebene Mitgliederversammlung an, wozu unterdessen Chefoptimist Bernhard Scholl für Freitag, 24. Juni, um 20.00 Uhr in das Vereinslokal der BVB-Freunde, “Jathe`s Kegelbahnen”, Nußbaumallee 40, Lippstadt, eingeladen hat.

Der Vorsitzende der OPTIMISTEN will dabei eine Rückschau auf das letzte Jahr und einen Ausblick auf die neue Saison vornehmen. Wahlen stehen diesmal nicht an, weil die Amtszeit der jetzigen Verantwortlichen des Vorstandes und der Kassenprüfer noch bis in den Sommer des nächsten Jahres läuft. Nach dem Ende der offiziellen Zusammenkunft am 24. Juni ist wieder ein Stammtisch mit vielen interessanten Themen rund um den Fußball vorgesehen.

An alle Mitglieder des BVB-Fanclub in Lippstadt, OPTIMISTEN

Liebe Freunde des BVB in Lippstadt,

hiermit wird gemäß der Vereinssatzung zu der bereits angekündigten Mitgliederversammlung des BVB-Fanclub in Lippstadt e.V., OPTIMISTEN, mit Bekanntgabe der Tagesordnung eingeladen, die am

Freitag, 24. Juni 2005, 20.00 Uhr,
im Vereinslokal “Jathe`s Kegelbahnen”, Nußbaumallee 40, Lippstadt,

statt und wozu hiermit eingeladen wird.

Die Tagesordnung umfasst folgende Punkte.
1. Eröffnung der Mitgliederversammlung durch den Vorsitzenden und Bestimmung einer/eines Leiterin/Leiters für die Versammlung, die/der auch für die Niederschrift der Zusammenkunft verantwortlich ist
2. Rechenschaftsbericht des Vorsitzenden
3. Bericht des Schatzmeisters
4. Bericht der Kassenprüfer
5. Beratung und Beschlussfassung von Anträgen
6. Verschiedenes

Bernhard Scholl

Vorsitzender