OPTIMISTEN
Home
OPTIMISTEN
Geschichte
Journal
Wann, Wer, Wo?
Spielbesuche
Pressemitteilungen
Bundesligakommentar
BVB-Infos
Vereinslokal
Kontakt
Verantwortliche
Satzung
Aufnahmeantrag
Impressum
Links

OPTIMISTEN
Termine der OPTIMISTEN

Freitag, 24. November, 19.09 Uhr: Optimistisches Treffen vor dem Derby

Blick auf die vorweihnachtliche Zusammenkunft

Einen Tag vor dem Derby zwischen dem BVB 09 Dortmund und dem FC Schalke 04 treffen sich die Lippstädter OPTIMISTEN zu ihrer Monatsversammlung im November. Neben einer Vorschau auf den Revier-Klassiker am Samstag, 25. November, 15.30 Uhr, im ehemaligen Westfalenstadion blicken die BVB-Freunde aus Lippstadt auch auf ihre für Freitag, 1. Dezember, 18.00 Uhr, geplante vorweihnachtliche Zusammenkunft 2017. Mehr dazu demnächst auf dieser Homepage.

Wollen am Freitag, 25.November, ihre BVB-Freunde von den OPTIMISTEN informieren. Oliver Weiß (links) und Bernhard Scholl. Archiv-Foto: Hans Zaremba

Freitag, 1. Dezember, 18.00 Uhr: Vorweihnachtliches Treffen der OPTIMISTEN

Buntes Programm in Vorbereitung

Auch in diesem Jahr richten die Lippstädter BVB-Freunde von den OPTIMISTEN wieder ein vorweihnachtliches Treffen ausrichten. Geplant ist diese mitgliederinterne Zusammenkunft für Freitag, 1. Dezember, 18.00 Uhr, im optimistischen Vereinslokal 'Jathe`s Kegelbahnen', Nußbaumallee 40, Lippstadt. Dazu sind alle Mitglieder des Lippstädter BVB-Fanclubs Lippstadt e.V. eingeladen. Wie in den Jahren zuvor betragen auch in 2017 die Kosten für minderjährige optimistische Vereinsmitglieder pro Person 6.00 Euro und für die Erwachsenen aus der Mitte der OPTIMISTEN jeweils 12.00 Euro. Die Anmeldungen müssen bis zum Freitag, 24. November, entweder per E-Mail (info@optimisten-lippstadt.de) oder bei Roland Jathe telefonisch (02941/13833) vorgenommen werden.

Erinnerung an das vorweihnachtliche Treffen im Dezember 2016: Von links Daniel Böhme, Wolfgang Meyer und Andrea Meyer. Archiv-Foto: Dagmar Adams



Optimistische Vereinsgesichte bei vorweihnachtlichen Feier in 2015: Der Chronist des BVB-Fanclubs Lippstadt e.V., Hans Zaremba (rechts), überreichte im November 2015 beim vorweihnachtlichen Treffen der BVB-Gemeinde dem Chefoptimisten Bernhard Scholl ein Präsentationsplakat mit einer Bildersammlung vom optimistischen Jubiläum zum 15jährigen Bestehen der Lippstädter BVB-Freunde am Freitag, 8. Mai, das seinen Platz neben weiteren Plakaten zur Geschichte der „Optimisten“ im Vereinslokal „Jathe`s Kegelbahnen“ gefunden hat. Archiv-Foto: Dagmar Adams



Interessante Einblicke aus dem Innenleben beim BVB vermittelte bei der optimistischen vorweihnachtlichen Zusammenkunft im November 2014 ein prominenter Gast aus dem Revier: Der Teammanager von Borussia Dortmund, Fritz Lünschermann (links), der in Lippstadt vom Vorsitzenden der schwarzgelben Fangemeinde, Bernhard Scholl, begrüßt wurde. Archiv-Foto: Sammlung des optimistischen Chronisten Hans Zaremba



Erinnerung an vorweihnachtliche Treffen der OPTIMISTEN in 2013: Da waren auch der mobile Jugendarbeiter der Stadt Lippstadt, Sascha Thiele, und der Leiter des 'Treff am Park', Michael Bosäck, zugegen. Archiv-Foto:Hans Zaremba



Gruppenbild beim optimistischen Jahresabschluss im November 2012: Von links nach rechts Sascha Thiele, Michael Bosäck, Bernhard Scholl, Hans Zaremba, Manfred Strieth und Dagmar Adams. Archiv-Foto: Fundus des optimistischen Chronisten Hans Zaremba.



Zwei überzeugte Freunde des schwarzgelben Dortmunder Fußballs durch und durch beim optimistischen vorweihnachtlichen Treffen im November 2011: Gerd Kolbe (links), Chronist und Archivar von Broussia Dortmund, und Eberhard Beck, Urgstein der Lippstädter OPTIMISTEN und Teilnehmer an allen sieben Meisterschaftsfeiern des BVB 09 von 1956 bis 2011. Archiv-Foto: Hans Zaremba

© 2005 by PaGo Computer &Telekommunikation