OPTIMISTEN
Home
OPTIMISTEN
Geschichte
Journal
Wann, Wer, Wo?
Spielbesuche
Pressemitteilungen
Bundesligakommentar
BVB-Infos
Vereinslokal
Kontakt
Verantwortliche
Satzung
Aufnahmeantrag
Impressum
Links

OPTIMISTEN
Mitteilungen für die Öffentlichkeit

Ohne eine umfassende Öffentlichkeitsarbeit wird es kaum möglich sein, die vielfältigen Aktivitäten der OPTIMISTEN bekannt zu machen. Ein Teil der Arbeit für die Öffentlichkeit der Lippstädter BVB-Freunde ist ihre fortlaufende Pressearbeit.

An dieser Stelle werden alle Verlautbarungen der OPTIMISTEN für die Presse eingestellt. Somit hat der Beobachter die Möglichkeit, sich ein umfassendes Bild über das Engagement der Lippstädter BVB-Fangemeinde zu verschaffen. Ebenso besteht für die Interessierten am Wirken der OPTIMISTEN die Gelegenheit, persönlich festzustellen, was von der Fülle der Informationen für die Öffentlichkeit der Lippstädter Freundinnen und Freunde der Dortmunder Borussia von den lokalen Medien aufgenommen worden ist und welche Teile der Schere in den Redaktionsstuben zum Opfer gefallen sind.

DFB-Auswahl in Moskau überrumpelt [19.06.2018]

Mit einer unerwarteten, aber rundweg verdienten Niederlage startete der Weltmeister aus Deutschland ins Fußballturnier in Russland. Dabei wirkten der Bundestrainer Joachim Löw und die von ihm nominierte Crew völlig überrumpelt. Bereits im zweiten Gruppenspiel gegen Schweden geht es schon um das sportliche Überleben der Auswahl des DFB beim Kicker-Treffen der 32 Mannschaften im größten Land der Erde. weiter

Der DFB war schlecht beraten [13.06.2018]

Wenn dieser Beitrag in den Printmedien erscheint, hat das Fußballweltturnier in Russland bereits begonnen. Für den amtierenden Weltmeister aus Deutschland beginnt das Projekt Titelverteidigung am Sonntag um 17.00 Uhr im Match mit Mexiko. Doch dieses Vorhaben dürfte für das Team von Joachim Löw ein schwieriges Unterfangen werden, zumal die Equipe des DFB in ihren zwei letzten Vorbereitungsspielen vor dem Abflug nach Moskau (1:2 in Klagenfurt gegen Österreich und 2:1 im Leverkusener Stadion beim Treffen mit Saudi Arabien) keine überzeugenden Vorstellungen darbot. weiter

Lucien Favre soll es beim BVB richten [09.06.2018]

Schon vor Jahresfrist, als der BVB-Vorstandsvorsitzende Hans-Joachim Watzke das Engagement mit Thomas Tuchel bei Borussia Dortmund nach nur zwei Jahren beendete, sollte es Lucien Favre bei den Schwarzgelben richten. Doch dazu ist es im Sommer 2017 nicht gekommen. Nach zwei Interimslösungen (Peter Bosz von Juli bis Dezember 2017 und Peter Stöger von Dezember 2017 bis zum Mai 2018) konnten nun die BVB- Häupter den 60jährigen Schweizer vom OGC in Nizza nach Dortmund holen. weiter

Fußball ein guter Ansatz zur Integration [07.06.2018]

Dass der Fußball auch in der größten Stadt im Kreisgebiet die Menschen aus den unterschiedlichsten Nationen verbindet, wissen die verantwortlichen Akteure der im Südwesten von Lippstadt angebotenen Bolzplatzturniere für junge Hobbykicker seit ihrer ersten Veranstaltung im Juni 2002. Denn von Beginn dieser stets vom bisherigen Vorsitzenden der BVB-Freunde, „Optimisten“, Bernhard Scholl, geleiteten Treffen auf dem Gelände am Hogrebenweg waren in den Mannschaften fortwährend auch Jugendliche mit einem Migrationshintergrund mit von der Partie. weiter

Oliver Weiß folgt Bernhard Scholl [28.05.2018]

Als ihren neuen Vormann wählten die „Optimisten“ am vergangenen Wochenende den technischen Angestellten Oliver Weiß. Der im Norden von Lippstadt beheimatete jetzige heimische „Oberborusse“ folgt dem seit der Bildung der BVB-Gemeinschaft an der Lippe im Mai 2000 an ihrer Spitze gestandenen Gründungsvorsitzenden Bernhard Scholl. weiter

zum Archiv

© 2005 by PaGo Computer &Telekommunikation