OPTIMISTEN
Home
OPTIMISTEN
Geschichte
Journal
Wann, Wer, Wo?
Spielbesuche
Pressemitteilungen
Bundesligakommentar
BVB-Infos
Vereinslokal
Kontakt
Verantwortliche
Satzung
Aufnahmeantrag
Impressum
Links

OPTIMISTEN
Mitteilungen für die Öffentlichkeit

Ohne eine umfassende Öffentlichkeitsarbeit wird es kaum möglich sein, die vielfältigen Aktivitäten der OPTIMISTEN bekannt zu machen. Ein Teil der Arbeit für die Öffentlichkeit der Lippstädter BVB-Freunde ist ihre fortlaufende Pressearbeit.

An dieser Stelle werden alle Verlautbarungen der OPTIMISTEN für die Presse eingestellt. Somit hat der Beobachter die Möglichkeit, sich ein umfassendes Bild über das Engagement der Lippstädter BVB-Fangemeinde zu verschaffen. Ebenso besteht für die Interessierten am Wirken der OPTIMISTEN die Gelegenheit, persönlich festzustellen, was von der Fülle der Informationen für die Öffentlichkeit der Lippstädter Freundinnen und Freunde der Dortmunder Borussia von den lokalen Medien aufgenommen worden ist und welche Teile der Schere in den Redaktionsstuben zum Opfer gefallen sind.

Unterstützung für die Matze Knop-Stiftung [28.10.2019]

Der bundesweit bekannte Comedian, Moderator, Sänger, Schauspieler und Imitator Matze Knop hat vor einigen Wochen die Matze Knop-Stiftung ins Leben gerufen. Mit ihr will der prominente Lippstädter, wie er jetzt bei einem Treffen mit den BVB-Freunden von den „Optimisten“ in deren Vereinslokal „Jathe`s Kegelbahnen“ herausstellte, die Hilfsorganisation „Kinderlachen“ verstärkt fördern. weiter

Arminia auf dem Sprung [18.10.2019]

Als Arminia Bielefeld im Mai 2009 zum siebten Mal in seiner Vereinsgeschichte aus der Bundesliga abstieg, sahen zahlreiche Beobachter der Szene darin bereits einen dauerhaften Niedergang des Traditionsvereins aus der Leineweberstadt. Doch gut zehn Jahre später erkennen ebenso so viele der vermeintlichen Experten des Fußballsports im DSC (Deutscher Sportclub Arminia Bielefeld e.V.) einen Rückkehrer ins Oberhaus, der den derzeit akut in Abstiegsnöten befindlichen Nachbarn SC Paderborn 07 als ostwestlichen Vertreter in der Beletage des Fußballs ablösen könnte. weiter

Gute Stimmung bei Flutlicht [16.09.2019]

Wer aus Lippstadt und der heimischen Region ein schönes Fußballmatch erleben will, muss nicht zwangsläufig die Stadien der westfälischen Bundesligaclubs in Dortmund, Gelsenkirchen und Paderborn aufsuchen. Auch der örtliche Verein - der SV Lippstadt 08 - hat den Fans des Spiels mit dem runden Leder viel zu bieten. So am vergangenen Wochenende, als der Lippstädter Regionalligist die Equipe von Rot-Weiss Essen - den Tabellenführer der vierten Liga - auf seinem Sportfeld „Am Bruchbaum“ zu Gast hatte. weiter

Eine untragbare Person [13.08.2019]

Es gibt unter den Bossen im deutschen Fußball kaum einen Menschen, der so häufig und heftig in der Kritik stand wie der Aufsichtsratsvorsitzende des FC Schalke 04, Clemens Tönnies. Während dem Mann aus Rheda-Wiedenbrück bislang vorwiegend sein Gebaren als Großmetzger - mit Vorwürfen von zweifelhaften Bedingungen in seinen Schweinemastbetrieben und für die bei ihm beschäftigten Arbeitnehmer - viele negative Schlagzeilen einbrachten, ist er nun durch seine rassistischen Bemerkungen über die Menschen in Afrika auf dem „Tag des Handwerks“ in der Woche zum Liborifest in Paderborn vollends zur untragbaren Person des Fußballsports geworden. weiter

Dortmund setzt ein Zeichen [09.08.2019]

Spätestens nach der vollmundigen Ankündigung „Wir wollen Meister werden“ des BVB-Vorstandsvorsitzenden Hans-Joachim Watzke mit Blick auf die am Freitag, 16. August, beginnende neue Bundesligaspielzeit, schauen die Beobachter noch stärker auf die Borussia aus Dortmund und ihre Chancen in der Saison 2019/20. Mit dem 2:0 im Supercup gegen den Rekordchampion von der Isar konnte die vom Trainer Lucien Favre formierte Mannschaft zur Saison-Ouvertüre ein erstes Ausrufezeichen setzen. weiter

zum Archiv

© 2005 by PaGo Computer &Telekommunikation