OPTIMISTEN
Home
OPTIMISTEN
Geschichte
Journal
Wann, Wer, Wo?
Spielbesuche
Pressemitteilungen
Bundesligakommentar
BVB-Infos
Vereinslokal
Kontakt
Verantwortliche
Satzung
Aufnahmeantrag
Impressum
Links

OPTIMISTEN
Mitteilungen für die Öffentlichkeit

Ohne eine umfassende Öffentlichkeitsarbeit wird es kaum möglich sein, die vielfältigen Aktivitäten der OPTIMISTEN bekannt zu machen. Ein Teil der Arbeit für die Öffentlichkeit der Lippstädter BVB-Freunde ist ihre fortlaufende Pressearbeit.

An dieser Stelle werden alle Verlautbarungen der OPTIMISTEN für die Presse eingestellt. Somit hat der Beobachter die Möglichkeit, sich ein umfassendes Bild über das Engagement der Lippstädter BVB-Fangemeinde zu verschaffen. Ebenso besteht für die Interessierten am Wirken der OPTIMISTEN die Gelegenheit, persönlich festzustellen, was von der Fülle der Informationen für die Öffentlichkeit der Lippstädter Freundinnen und Freunde der Dortmunder Borussia von den lokalen Medien aufgenommen worden ist und welche Teile der Schere in den Redaktionsstuben zum Opfer gefallen sind.

Erlebnis für Fußballfans aus der Region [09.12.2019]

Wer nach dem Start der aktuellen Auflage der Bundesliga im August die Begegnungen des BVB 09 in der Arena an der Strobelallee in Dortmund und bei den Auswärts-Auftritten verfolgt hat, war wegen der wechselhaften Leistungen der hoch bezahlten Profis aus dem Revier nicht selten enttäuscht. Erstaunlich ist das gleichwohl bleibende Interesse der großen BVB-Schar an ihrer Crew mit den zumeist ausverkauften Spielen im 81.365 Zuschauer fassenden früheren Westfalenstadion. weiter

Kritische Töne beim Treffen im Advent [01.12.2019]

Es ist eine äußerst wechselhafte Saison, die momentan den vielen Fans von Borussia Dortmund - mit ihnen auch die rund 170 Kinder, Jugendlichen, Frauen und Männer der „Optimisten“ in Lippstadt - abverlangt wird. Statt die Voraussetzungen für die vom BVB-Vorstandschef Hans-Joachim Watzke geforderte neunte Meisterschaft der Schwarz-Gelben zu schaffen, tritt die vom Coach Lucien Favre betreute Equipe nach einigen durchaus guten Darbietungen immer wieder mut- und ideenlos auf. weiter

Abtritt einer Reizfigur [23.11.2019]

Als im Mai 2012 der jetzt von der Brücke des FC Bayern München abgetretene Uli Hoeneß auf einer von der Sparkasse Lippstadt angebotenen interessanten Veranstaltung über die Verbindung von Sport und Wirtschaft im bis auf den letzten Rang besetzten Stadttheater sprach, galt er in der Öffentlichkeit schon lange als Reizfigur. Mit einem großen Anhang von Anhängern, aber einer ebenso starken Schar von Gegnern, die ihn rundweg ablehnten. Dennoch war er bis zu diesem Zeitpunkt ein gern gesehener Gast von Talkrunden im Fernsehen - auch bei Diskussionen mit politischen Inhalten. Eine Popularität, die in 2012 auch wohl die Einladung des heimischen Geldinstitutes an den Fußballfachmann für das von ihr ausgerichtete „Zukunft Forum“ bewirkt haben dürfte. weiter

Unterstützung für die Matze Knop-Stiftung [28.10.2019]

Der bundesweit bekannte Comedian, Moderator, Sänger, Schauspieler und Imitator Matze Knop hat vor einigen Wochen die Matze Knop-Stiftung ins Leben gerufen. Mit ihr will der prominente Lippstädter, wie er jetzt bei einem Treffen mit den BVB-Freunden von den „Optimisten“ in deren Vereinslokal „Jathe`s Kegelbahnen“ herausstellte, die Hilfsorganisation „Kinderlachen“ verstärkt fördern. weiter

Arminia auf dem Sprung [18.10.2019]

Als Arminia Bielefeld im Mai 2009 zum siebten Mal in seiner Vereinsgeschichte aus der Bundesliga abstieg, sahen zahlreiche Beobachter der Szene darin bereits einen dauerhaften Niedergang des Traditionsvereins aus der Leineweberstadt. Doch gut zehn Jahre später erkennen ebenso so viele der vermeintlichen Experten des Fußballsports im DSC (Deutscher Sportclub Arminia Bielefeld e.V.) einen Rückkehrer ins Oberhaus, der den derzeit akut in Abstiegsnöten befindlichen Nachbarn SC Paderborn 07 als ostwestlichen Vertreter in der Beletage des Fußballs ablösen könnte. weiter

zum Archiv

© 2005 by PaGo Computer &Telekommunikation