OPTIMISTEN
Home
OPTIMISTEN
Geschichte
Journal
Wann, Wer, Wo?
Spielbesuche
Pressemitteilungen
Bundesligakommentar
BVB-Infos
Vereinslokal
Kontakt
Verantwortliche
Satzung
Aufnahmeantrag
Impressum
Links

OPTIMISTEN
Das Lippstädter BVB-Journal mit den Mitgliederinformationen

LIPPSTÄDTER BVB-JOURNAL

Informationsdienst des BVB-Fanclub in Lippstadt e.V., OPTIMISTEN
www.optimisten-lippstadt.de
18.Jahrgang / Nummer 1/2019 – Ausgabe vom 10.01.2019
Vereinslokal „Jathe`s Kegelbahnen“, Nußbaumallee 40, 59557 Lippstadt,
Telefon: 02941/13833
Herausgeber und Redaktion: Hans Zaremba
(Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit der OPTIMISTEN)
Telefon: 02941/22728 und 0170/4710976 – Telefax: 02941/271378
www.HansZaremba.de – E-Mail: HZ@HansZaremba.de

Veränderungen in Dortmund und Lippstadt

Rückblende auf das Jahr 2018 – zusammengefasst von Hans Zaremba

Als das LIPPSTÄDTER BVB-JOURNAL zum Jahresbeginn 2018 seinen Rückblick für 2017 veröffentlichte, lautete seine Überschrift „Wohin führt der Weg des BVB im Jahr 2018? Nach dem für Borussia Dortmund schweren Monaten in 2017, wo man mit Thomas Tuchel, Peter Bosz und Peter Stöger gleich drei Übungsleiter für seine Bundesliga-Equipe benötigte, eine durchaus berechtigte skeptische Betrachtung. Da ist es schon bemerkenswert, dass sich unter derart schwierigen Bedingungen Borussia Dortmund im Mai 2018 noch für die Champions League 2018/19 qualifizieren und zudem im Dezember 2018 die Vorrunde mit einem Gruppensieg beenden konnte.

Wende in Dortmund

Das Erreichen des Achtelfinales in der europäischen Königsklasse ist ein sportlicher Erfolg, der vorwiegend auf die Arbeit des im Sommer 2018 von Nizza nach Dortmund gekommenen Trainer Lucien Favre zurückzuführen ist. Mit dem Namen des Schweizers ist auch der Gewinn der inoffiziellen Herbstmeisterschaft für Borussia Dortmund mit einem Vorsprung von sechs Punkten gegenüber dem Titelverteidiger FC Bayern München verbunden. Vorgänge, die auch bei den OPTIMISTEN viel Freude ausgelöst haben. Dies unterstreichen auch die vielen Besuche von Mitgliedern des BVB-Fanclubs Lippstadt e.V. im ehemaligen Westfalenstadion in Dortmund. Dazu gehörte auch am Samstag, 1. Dezember 2018, die optimistische Busfahrt zum Heimspiel von Borussia Dortmund gegen den SC Freiburg (2:0).

Lippstadt am Freitag, 25. Mai 2018: Auf dem Gruppenfoto nach dem Treffen der BVB-Freunde ist in der vorderen Reihe stehend als vierter von links der jetzige Vorsitzende Oliver Weiß, umrahmt von seinem Vorgänger Bernhard Scholl (rechts) und dem Versammlungsleiter Hans Zaremba, abgebildet. Archiv-Foto: BVB-Fanclub Lippstadt e.V.

Wechsel in Lippstadt

Nicht nur in Dortmund gab es in 2018 Veränderungen, auch in Lippstadt. Daran wird mit diesem - dem 12. optimistischen - Jahresrückblick auch erinnert. Der am Freitag, 25. Mai 2018, erfolgte Wechsel vom Gründungsvorsitzenden Bernhard Scholl auf den neuen Chefoptimisten Oliver Weiß war ein für die am Freitag, 5. Mai 2000, gegründete BVB-Gemeinschaft ein bedeutender Vorgang. Mehr zur Rückblende auf die zwölf Monate in 2018 auf den Seiten 3 bis 7. Ein Ausblick auf 2019: Für Freitag, 25. Januar, um 19.09 Uhr, ist das erste Treffen der OPTIMISTEN im Jahr 2019 bei Roland Jathe einberufen worden.

zurück zur Seite 2

© 2005 by PaGo Computer &Telekommunikation