OPTIMISTEN
Home
OPTIMISTEN
Geschichte
Journal
Wann, Wer, Wo?
Spielbesuche
Pressemitteilungen
Bundesligakommentar
BVB-Infos
Vereinslokal
Kontakt
Verantwortliche
Satzung
Aufnahmeantrag
Impressum
Links

OPTIMISTEN
Das Lippstädter BVB-Journal mit den Mitgliederinformationen

LIPPSTÄDTER BVB-JOURNAL

Informationsdienst des BVB-Fanclub in Lippstadt e.V., OPTIMISTEN
www.optimisten-lippstadt.de
16. Jahrgang / Extra Ausgabe 1/2015 vom 30.04.2015
Vereinslokal „Jathe`s Kegelbahnen“, Nußbaumallee 40, 59557 Lippstadt,
Telefon: 02941/13833
Herausgeber und Redaktion: Hans Zaremba
(Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit der OPTIMISTEN)
Telefon: 02941/22728 und 0170/4710976 – Telefax: 02941/271378
www.HansZaremba.de – E-Mail: HZ@HansZaremba.de


Die Freude am Fußball und Leidenschaft für Borussia Dortmund verbindet sie: Die Mitglieder der Lippstädter OPTIMISTEN, von denen sich etliche im März 2015 zum Gruppenbild formiert haben.

Fußball und soziales Engagement

Lippstädter OPTIMISTEN feiern im Mai 2015 ihren 15. Geburtstag

Vor fünfzehn Jahren trafen sich rund 40 Freundinnen und Freunde des schwarzgelben Fußballs, um in Lippstadt einen im Vereinsregister eingetragenen BVB-Fanclub ins Leben zu rufen. Unterdessen ist aus der damaligen Schar der 40 Gründungsmitglieder eine Gemeinde von knapp 140 OPTIMISTEN geworden, die in der Regel am letzten Freitag im Monat um 19.09 Uhr im Lokal „Jathe`s Kegelbahnen“ in der Nußbaumallee zu ihren Treffen zusammenkommen, sich für das Gemeinwesen engagieren, über Fußball diskutieren und zu den BVB-Spielen ins frühere Westfalenstadion aufbrechen.

Optimistische Geschichte

Mit dieser Chronik schildern die OPTIMSTEN, so der Name des am Freitag, 5. Mai 2000, gegründeten BVB-Fanclubs Lippstadt e.V., etliche Vorgänge ihrer Geschichte, die sie in einige historische Ereignisse von 2000 bis 2014 eingefügt haben. Nach der 2010 herausgebenden Broschüre Zehn Jahre OPTIMISTEN in Lippstadt wird auch dieses Werk unter www.optimisten-lippstadt.de zu finden sein. Gewiss hat diese Publikation auch Lücken. Doch die Mittel für die Darbietung der optimistischen Vergangenheit waren begrenzt. Die Sichtung der Unterlagen und Fotos seit dem Jahr 2000 offenbarte, dass Materialien auch für eine 100 Seiten umfassende Jubiläumsausgabe vorlagen. Daher ist vieles von dem, was nicht in diese Schrift aufgenommen werden konnte, auf der optimistischen Homepage zu betrachten. Ein herzlicher Dank an alle Personen und Institutionen, die es ermöglicht haben, diese Druckschrift zum Geburtstag der Lippstädter OPTIMISTEN herauszugeben.

Hans Zaremba

zurück zur Seite 3

© 2005 by PaGo Computer &Telekommunikation